IM ATELIER FLEISSIG SIND ...

BRIGITTE KUNZ. Sie ist Polygrafin und Texterin und Kundenberaterin und Zahlmeisterin. Sie ist konzentriert und gewissenhaft. Ihr Schreibtisch ist stets aufgeräumt. Sogar die Stifte verschwinden über Nacht in der Schublade. Die Daten sind ebenso ordentlich gesichert und jeder Auftrag landet sauber und termingerecht beim Kunden. Zudem ist sie vielseitig interessiert und voller Ideen. Daneben haben ganz viel kreative Aussetzer, Chaos, Zeitdruck, Anarchie, Hysterie und literweise Kaffee Platz.

JWAN REBER. Er ist Typograf und Illustrator und Texter und Ideenschmied und Querdenker. Und noch vieles mehr – wenn man ihn lässt. Er zeichnet oder schreibt. Immer und überall. Er ist ungeheuer kreativ und von seiner Vielseitigkeit kann einem schwindlig werden. Ihm zwischendurch auch. Aber Obacht. Ist die Muse mal nicht kussfreudig, kann er temporär trotzig werden. Doch nichts bringt ihn wirklich aus der Ruhe, denn dort liegt seine Kraft. Er ist die Geduld in Person und lässt nicht locker, bis alle glücklich in den Sessel sinken.

ELLIE. Sie ist die Inspirationsquelle des Hauses. Sie belohnt Anwesende allein mit ihrer Präsenz, welche sie stolz markiert. Sie erkennt das Wesentliche und beherrscht die Sozialkompetenz. Sie versteht es, im Moment zu leben.